Und die Reise geht weiter. Im Rahmen unserer Festlichkeit „Sei dabei!“ ist die B-Junioren-Mannschaft des 1. FC Rechberghausen als Gast in den Buchs angereist.

Zum ersten Heimpspiel in dieser noch jungen Quali-Runde zur Leistungsstaffel beginnt unsere Mannschaft nach Systemumstellung ordentlich und erspielt sich die eine oder andere Torchance, die leider zu leichtfertig vergeben wurden. Rechberghausen ist zunehmend im ersten Spielabschnitt durch ein hoch aufgerücktes und lückenhaftes Mittelfeld vor das Tor unserer Mannschaft gekommen. Spätestens bei Noah Väth, unserem Torwart war jedoch Endstation. So geht es mit einem für die Gäste schmeichelhaften 0:0 in die Halbzeitpause.

 

Im zweiten Durchgang wurde die Devise ausgegeben im Mittelfeld kompakter zu stehen. Kurz bevor der erste Spielerwechsel ausgeführt wird, tankt sich Sebastian Hald auf der rechten Seite durch und schießt den Ball am kurzen Eck am gegnerischen Torwart in die Maschen. 1:0 in der 49 Minute für den TSV Ottenbach. Mit der Einwechslung eines C-Juniors gelingt dem Trainer des TSV ein gelungener Schachzug. Tristan Zabel vollstreckt nach einer guten Kombination im Mittelfeld vor dem gegnerischen Tor ganz abgezockt in der 68 Minute zum 2:0. Die gegnerische Präsenz war gebrochen. In der 74 Minute war unser Niklas Nitschke nur durch ein Foulspiel zu bremsen und der Schiri zeigte auf den Punkt. Basti verwandelte souverän den fälligen Foulelfmeter zum 3:0.
Abermals gelingt Tristan Zabel ein sehenswertes Tor zum abschließenden 4:0. Cool schiebt er den Ball durch die Beine des gegnerischen Torwart.

Für eine unheimlich tolle Kulisse am Spielfeldrand bedankt sich die Mannschaft bei den zahlreichen Unterstützern. Wieder durch eine sehr gute Mannschaftsleistung steht hinten die Null und vorne wurden wieder einige Tore geschossen. Das bringt weiterhin die Tabellenführung vor der ebenfalls ungeschlagenen SGM Ditzenbach-Gosbach. Das nächste Meisterschaftsspiel findet am Sonntag den 30.09.2018 in Heiningen statt.

Unsere Torschützen: Sebastian Hald (2x), Tristan Zabel (2x)

gymwelt

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang